Kompass Nierenkrebs
Menü

Prognose

Die Heilungschancen von Krebserkrankungen allgemein sind in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Dafür gibt es verschiedene Ursachen: zum einen werden Tumoren immer frühzeitiger entdeckt z.B. bei einer Routineuntersuchung, zum anderen stehen heutzutage neue, verbesserte Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Auch bei Nierenkrebs ist dies der Fall.

Die Diagnose Krebs löst bei vielen Patienten Angst um das eigene Leben aus. Dementsprechend oft wird die Frage nach der Lebenserwartung gestellt. Eine Voraussage (Prognose) über die noch verbleibenden Jahre lässt sich jedoch nicht so einfach treffen. Wissenschaftler ziehen hierfür Statistiken zu Rate – so genannte Überlebenskurven. Diese Art von Wahrscheinlichkeitsrechnungen sind jedoch kritisch zu betrachten, da in diesen Statistiken viele Faktoren der Erkrankung nicht berücksichtigt werden können.

Der Verlauf einer Erkrankung hängt von vielen individuellen Faktoren ab, wie z.B. dem Allgemeinzustand, liegen noch andere Begleiterkrankungen vor und vieles mehr. Somit ist es praktisch unmöglich eine konkrete individuelle Vorhersage zu treffen.

Krankenhaus_Visite_Prognose

Weiterführende Informationen